Foto: Reederei

PONANT, ENTDECKEN SIE YACHT-KREUZFAHRTEN & EXPEDITIONEN

Als einzige französische Kreuzfahrtreederei und weltweite Nr. 1 im Bereich der Polarkreuzfahrten setzt PONANT neue Maßstäbe in der Kreuzfahrt. Die luxuriösen Schiffe von überschaubarer Größe und mit exklusiver Ausstattung bieten höchsten Komfort und symbolisieren auf ganz besonderen Routen.

Die französische Luxus-Reederei PONANT 1988 gegründet, und seit 2012 zur Gruppe des europäischen Finanzinvestors Bridgepoint gehörend.

Seit ihren Anfängen im Jahr 1988 hoben sich die Gründer von PONANT von anderen Kreuzfahrtreedereien ab, indem sie auf Innovation unter französischer Flagge setzten. Die erste, einzigartige Segelyacht wurde gebaut; es folgten vier weitere exklusive Yachten. Le Ponant, ein wunderschöner Dreimaster mit 32 Kabinen. Le Boréal, eine Yacht mit 132 Kabinen und Suiten. Grau gehaltenes Ambiente mit einzelnen roten Farbtupfern. L’Austral, Yacht mit 132 Kabinen und Suiten. In Weiß-, Elfenbein- und Karamelltönen gehaltenes Ambiente. Le Soléal, Yacht mit 132 Kabinen und Suiten. Schlichtes Ambiente in Naturholz und warmen Taupetönen und strahlendem Weiß. Le Lyrial, Yacht mit 122 Kabinen und Suiten (ab Frühjahr 2015).


EINE SERIE VON 4 SCHWESTERSCHIFFEN, EINZIGARTIG IN INNOVATION UND DESIGN

Die Hochseeyachten wurden für die Navigation in Polarregionen ausgelegt und besitzen die Komfortklasse 1, die höchste Note, die Bureau Veritas erteilt. Mit dem Design der äußeren Linien der Schiffe hat PONANT Joël BRETECHER von Stirling Design International betraut, der schon die Le Ponant gezeichnet hatte. Der namhafte französische Schiffsdesigner und -architekt Jean-Philippe NUEL entwarf die Innendekoration und versah den nautischen Geist mit einer zeitgenössischen Note. Die Le Boréal wurde für ihre Eleganz, Persönlichkeit und innovative Ausstattung mit der Goldmedaille „Best Newcomer of the year 2010“ der International Cruise Line Association ausgezeichnet.


Flottenbestand:

Le Lyrial (2015)* Erläuterungen siehe unten

Le`Soleal (2013)

L`Austral (2011)

Le`Boreal (2010)

Le Ponant (1991)

Zur "Le Lyrial":

Am 16.07.2013 geordert und am 11.04.2015 von dem Werftbetrieb des italienischen Fincantieri-Konzern in Ancona als Bau-Nr.: 6230 abgeliefert.

Größe: 10.992 BRZ.

Als "Clean Ship" klassifiziert und  durch die Eisklasse C erfolgte Verstärkung des Rumpfes vor allem für den Einsatz in arktischen Gewässern konzipiert.

Startete am 9. Mai von Venedig zu seiner achttägigen Jungfernrundreise durch die Adria.


Kreuzfahrt Le Lyrial - Daten und Fakten

Tonnage (BRT)
Baujahr 2015
Länge 142 m
Breite 18 m
Geschwindigkeit
Flagge Frankreich
Werft
Anzahl Decks 5
Passagiere 224
Crewmitglieder 139
Restaurants
Pools 1
Bordsprache Französisch, Englisch
Bordwährung US-Dollar, Euro

Kreuzfahrt L'Austral - Daten und Fakten

Tonnage (BRT) 10.700
Baujahr 2011
Länge 142 m
Breite 18 m
Geschwindigkeit 16 Knoten
Flagge Frankreich
Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A
Anzahl Decks 6
Passagiere 264
Crewmitglieder 140
Restaurants 2
Pools 1
Bordsprache Englisch, Französisch
Bordwährung US-Dollar, Euro

Kreuzfahrt Le Soléal - Daten und Fakten

Tonnage (BRT)
Baujahr 2013
Länge 142 m
Breite 18 m
Geschwindigkeit
Flagge Frankreich
Werft FINCANTIERI - Cantieri Navali Italiani S.p.A
Anzahl Decks 6
Passagiere 264
Crewmitglieder 139

Restaurants
Pools
Bordsprache Mehrsprachig
Bordwährung

Kreuzfahrt Le Boreal - Daten und Fakten

Tonnage (BRT) 10.700
Baujahr 2010
Länge 142 m
Breite 18 m
Geschwindigkeit 16 Knoten
Flagge Frankreich
Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A
Anzahl Decks 6
Passagiere 264
Crewmitglieder 140
Restaurants 2
Pools 1
Bordsprache Englisch, Französisch
Bordwährung US-Dollar, Euro

Kreuzfahrt Le Ponant - Daten und Fakten

Tonnage (BRT) 1.443
Baujahr 1991
Länge 88 m
Breite 12 m
Geschwindigkeit 14 Knoten
Flagge Frankreich
Werft SFCN (France)
Anzahl Decks 4
Passagiere 64
Crewmitglieder 32
Restaurants 2
Pools
Bordsprache Französisch, Englisch
Bordwährung US-Dollar, Euro