Die Hapag-Lloyd Cruises GmbH (seit Januar 2016) ist eine 100-prozentige Tochter der TUI AG und führt mit ihrer aus vier Schiffen bestehenden Flotte Hochseekreuzfahrten durch.

HAPAG-Lloyd stellte 1900 das erste (reine) Kreuzfahrtschiff der Welt in Dienst. ("Princessin Victoria Luise")

Seit Anfang des Jahres 2009 veranstaltet das Unternehmen auch Kreuzflüge und Erlebnisreisen im Privatjet. Das Angebot des Unternehmens positioniert sich im Segment der Luxus- und Expeditionskreuzfahrten und ist in erster Linie auf den deutschsprachigen Kreuzfahrtenmarkt ausgerichtet.


Foto: uHORN

MS "EUROPA 2"

Baujahr: 2013 /2017

Länge/Breite: 225,38 / 26,70 m

Vermessung: 42.830 BRZ

Geschw.: max: 21 Knoten

Crew: 370 + Pass.: bis 500


Foto: uHORN 2014

MS "EUROPA"

Baujahr: 1999

Länge/Breite: 198,52/24 m

Vermessung: 28.890 BRZ

Geschw. max. 21 Knoten

Crew: 275 + Pass.: bis 408 auf 7 Pass.-decks


Foto:

MS "HANSEATIC"

Baujahr: 1993

Länge / Breite: 122,80 / 18 m

Vermessung: 8.378 BRZ

Geschw.: max: 16 Knoten

Crew: 125

Passagiere: bis 175


Foto:

MS "BREMEN"

Baujahr: 1990

Länge / Breite: 111 / 17 m

Vermessung: 6.752 BRZ

Gesch.: max. 15 Knoten

Crew: 100

Passagiere: bis 155