Das Kreuzfahrtschiff MS Berlin gehört seit 2011 dem Reiseveranstalter FTI – dieser betreibt das 210-Kabinen-Schiff mit einer sehr entspannten internationalen Crew. Im März 2014 verließ die „Berlin“ nach einer Renovierung und technischen Überholung nach rund vier Monaten die Werft im griechischen Chalkis und stach wieder in See


Foto: uHORN 2011

MS "BERLIN"

Baujahr: